Gleneagles Townhouse

Gleneagles bringt die Dekadenz der goldenen Ära zurück auf die Speisekarte

Gleneagles von außen durch Bäume hindurch aufgenommen

Gleneagles hat Pläne bekannt gegeben, sein berühmtes Restaurant The Strathearn im Mai neu zu eröffnen, nachdem das hauseigene Kreativteam des Londoner Ennismore Design Studio das Design umgestaltet hat.

Inspiriert vom goldenen Zeitalter der Eisenbahn, wird das neu gestaltete Restaurant den Glamour und die Dekadenz der feinen Küche der 1920er und 30er Jahre wieder aufleben lassen.

Die neuen Entwürfe zelebrieren diesen eleganten Geist in einer Umgebung, die an das Theater in der freien Natur und die wunderschöne Flora und Fauna Schottlands erinnert.

Die Schaffung einer atemberaubenden Orangerie mit Mosaikboden wird einen wunderschönen Blick auf das Anwesen und die Ochil Hills bieten, während eine neue Bühne für musikalische Darbietungen die Eleganz und Dramatik des reichhaltigen Dekors ergänzen wird, das an Fahrten in erstklassigen Kutschen im frühen 20. Ein neuer Frühstücksraum im Stil einer Küche wird auch als gelegentlicher privater Speiseraum dienen und dem Bereich, der in den 1920er Jahren die Küche von Gleneagles beherbergte, neues Leben einhauchen.

Der Ort, der im Laufe der Jahrzehnte viele berühmte Gesichter beherbergt hat - von Vivien Leigh, Sir Laurence Olivier und Sir Sean Connery bis hin zu John Travolta, Bob Hope und Ihrer Majestät, der Queen - soll einen neuen, aufsehenerregenden Look erhalten, der vom goldenen Zeitalter der Eisenbahnreisen inspiriert ist, als glamouröse Persönlichkeiten stilvoll von London nach Gleneagles reisten, um im Sommer Sport auf dem Land zu treiben und dekadent zu speisen.

Das Abendessen im Strathearn wird eine dekadente Angelegenheit sein, bei der der traditionelle Gueridon-Service mit maßgeschneiderten Servierwagen Spannung und Energie in den Raum bringt, während eine Auswahl an klassischen Gerichten am Tisch zubereitet wird. Das Team kommt persönlich an jeden Tisch und verleiht dem Abend ein theatralisches Flair, wenn es mühelos Gleneagles & Co Marrbury Whisky Barrel Smoked Salmon aus Dumfries tranchiert, einen Salat der Saison zubereitet und anrichtet oder ein "Steak Strathearn" flambiert, Gleneagles' Version von Steak Diane auf Anfrage.

Auch das berühmte Gleneagles-Frühstück erhält ein neues Gesicht. Der neue Frühstücksbereich "The Scullery" bietet sowohl "unanständige" als auch "anständige" Optionen - von der Obst- und Saftbar, dem milch- und glutenfreien Bereich und der Avocado-Station bis hin zu Wild, Wurstwaren, Brot, Gebäck und Käse sowie der Cocktail- und Bloody-Mary-Station. Produkte aus den besten Zutaten aus der Region, darunter Gleneagles' eigene Würste, Haggis und geschnitzter Speck, stehen neben einer Live-Küche, in der Köche frische Pfannkuchen und Eier auf Bestellung zubereiten, im Mittelpunkt.

Das Strathearn wird von Restaurantleiter Daniel Greenock geleitet, der nach Schottland zurückgekehrt ist, nachdem er sein Handwerk in Marcus Wareings mit einem Michelin-Stern ausgezeichnetem Restaurant im Berkley Hotel und im weltberühmten, mit drei Michelin-Sternen ausgezeichneten Eleven Madison Park in New York verfeinert hat.

Die Küchenbrigade - unter der Leitung von Chefkoch Jason Hardcastle, Executive Sous Chef Richard Dalgleish und Executive Pastry Chef Phil Skinazi sowie unter der Aufsicht von Executive Chef Simon Attridge - wird die Menüs des Restaurants kreieren. Unter Verwendung der besten lokalen und schottischen Zutaten werden die Menüs die klassische französische Küche und das Beste der Saison feiern.

Der Advanced Court of Master Sommelier Jean-Marie Contestin, der zuvor die Weinprogramme der mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichneten Restaurants Gidleigh Park und Le Pont de la Tour in London leitete, wird die Weinkarte betreuen, deren Umfang sich auf 700 Weinetiketten verdoppelt hat. Außerdem wird es eine Auswahl von über 100 Single Malt Whiskys geben.

Sharan Pasricha, CEO von Gleneagles und Ennismore, sagte: "Als einer der letzten Abschnitte unserer dreijährigen Umgestaltung war die Renovierung des Restaurants "The Strathearn" immer eine der wichtigsten Phasen überhaupt. Nach jahrelanger sorgfältiger Planung, 12 Monaten Innenarchitektur und vier Monaten sorgfältiger Renovierung können wir es kaum erwarten, das wunderschöne neue Aussehen im Mai zu enthüllen.

"Ursprünglich war das Restaurant einfach als 'The Dining Room' bekannt und ist seit der Eröffnung von Gleneagles vor fast 100 Jahren ein Ort für dekadente Speisen und lebhafte Feiern. Es wird von Generationen von Gästen geschätzt, daher wollten wir die Struktur des Raums oder den Geist des Erlebnisses nicht radikal verändern. Stattdessen wollten wir die Essenz von The Strathearn aufgreifen und die Lautstärke erhöhen. Durch die Verstärkung all der Elemente, die so beliebt sind - das elegante Dekor, die Geschichte, die lebendige Atmosphäre, das kulinarische Theater und das außergewöhnliche Essen - hat das Team die Lebendigkeit, die Energie, die Verspieltheit und den Glamour der gehobenen Gastronomie von vor einem Jahrhundert zurückgebracht."

Das Strathearn wird am 1. Mai wieder eröffnet. Um einen Tisch zu reservieren, siehe www.gleneagles.com/dine-drink/the-strathearn/.